Thema „Design“

Generation 2.0 bei Varimaxx, Punext und Formado

Seit Juli 2012 werden die Vorbauelemente Varimaxx und Punext in den Versionen 20° und 90°, wie im Februar 2012 auf der Messe R + T in Stuttgart vorgestellt, in der Bauweise der Generation 2.0 gefertigt. Die Kappensysteme Formado werden bis zum Spätsommer 2012 ebenfalls auf Generation 2.0 umgestellt. Die bisherigen Blendenformen sind weiterhin einsetzbar, die […]

Mehr …

www.next.alulux.de und iPad-App von Alulux

Zu den neuen Produkten hat der Hersteller Alulux einen eigenen Internetauftritt ins Netz gestellt und eine spezielle iPad-App erstellt. So kann der Fachbetrieb ganz einfach online alles zu den Produkten Enext, Renext, Tanext und Punext erfahren. Alle technischen Informationen und Animationen zu den Next-Level-Systemen erhält der User über die Seite www.next.alulux.de. Oder alle Infos als […]

Mehr …

Neue Endkunden-Prospektserie von Alulux

Von Grund auf neu gestaltet wurde die Alulux-Endkunden-Prospektserie. Die Produktgruppen Vorbaurollläden, Einbaurollläden, Garagentore und Aufsatzrollläden werden in entsprechenden Markenprospekten vorgestellt. Dazu Einzelprospekte zu den neuen Produkten der Neopor-Kastensysteme und für das Putzträgersystem Punext und Tanext. Erstmalig wurde eine eigene umfangreiche Alulux-Anwendungsbroschüre, nur mit Referenzbildern aufgelegt, die als Planungs- und Überzeugungsgrundlage für Kundengespräche schnell zum festen […]

Mehr …

Neueinbau oder Nachrüsten? – Alulux-Rollläden für jedes Haus

Rollläden sind wahre Multitalente: Sie schützen vor neugierigen Blicken und starker Sonneneinstrahlung, setzen Einbrechern ein wirksames Hindernis entgegen, dunkeln bei Bedarf die Wohnräume ab und tragen außerdem zu einer besseren Wärmedämmung des Hauses bei. Aus verschiedenen Rollladentypen wird je nach Einbausituation ausgewählt. Aber es sollten auf jeden Fall immer hochwertige Alulux-Rollläden aus beständigem Aluminium sein. […]

Mehr …

Effektive Wertsteigerung der Immobilie: Mit Rollläden und Fensterläden den Wohnkomfort steigern

Raumtemperaturen zwischen 18 und 25 Grad tragen maßgeblich zum Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden bei – im Sommer ebenso wie im Winter. Moderne Rollläden helfen, die Temperaturen in Innenräumen angenehm zu gestalten und ganz nebenbei entlasten sie die Haushaltskasse: Die verbesserte Wärmedämmung im Winter reduziert die Heizkosten und der Sonnenschutz im Sommer macht eine […]

Mehr …

Jetzt auf den Sommer vorbereiten – „Moderne Sonnenschutzlösungen sind ein Beitrag zum Klimaschutz“

Moderne Rollläden, Markisen und Jalousien sorgen an heißen Tagen in der Wohnung für ein angenehmes Raumklima – das ist bekannt. Noch weitgehend unbekannt ist, dass sie auch einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn die Raumklimatisierung erfolgt ganz natürlich: Die Sonnenstrahlen können nicht ins Innere gelangen, wodurch ein Aufheizen der Wohnräume verhindert wird. Auf den […]

Mehr …

Schon im Frühjahr an den Sommer denken: Markise, Rollladen und Co. – kühles Klima ganz natürlich

Die heißen Sommer nehmen zu – das ergab eine aktuelle Studie des Umweltbundesamtes (UBA). Bis zum Ende des Jahrhunderts wird die Durchschnittstemperatur in Deutschland demnach um bis zu 2,3 Grad Celsius steigen. Zu spüren ist dieser Trend bereits heute: Die Hitzewellen von 2006 oder dem Jahrhundertsommer 2003 brachen alle Rekorde. Rollläden und Markisen bieten eine ganz […]

Mehr …

Besser schlafen dank Rollläden: Dunkel und ruhig – das ideale Schlafumfeld

Das ideale Umfeld für erholsamen Schlaf ist dunkel und ruhig – das ist keine Volksweisheit, sondern wissenschaftlich erwiesen.  Straßen-, Verkehrs- oder Baulärm im Wohnumfeld steigert die Wahrscheinlichkeit von Schlafstörungen um 50 Prozent. Das veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einer aktuellen Studie über den Zusammenhang zwischen Wohnqualität und Gesundheit. Schon das Max-Planck-Institut hatte in Verhaltensstudien festgestellt, […]

Mehr …

Moderne Haustechnik für Jedermann: Rollläden und Sonnenschutz steigern den Wohnkomfort

Mit seinem Haus der Zukunft wollte Microsoft-Gründer Bill Gates einen Blick in das Wohnen künftiger Generationen gewähren. Iris-Scanner anstelle von Türschlössern oder eine Küche, die Rezeptvorschläge gibt, haben nur ein Problem: Sie sind teuer und für den Normalverbraucher kaum realisierbar. Dass intelligente Haustechnik schon heute nutzbar ist, beweisen dagegen moderne Rollladen- und Sonnenschutzsysteme. Mit Motor […]

Mehr …

Rollladennorm DIN-EN 13659 gültig ab 01.04.2006

Bisher galt für Rollläden auf dem deutschen Markt der Stand der Technik gemäß der DIN 18073. Seit dem 01.04.2006 werden die bisherigen Anforderungen durch die Europäische Normung DIN-EN 13659 ersetzt. Diese Norm gilt für alle produzierten Rollläden in den Ländern der EU gleichermaßen. Zudem besteht im Rahmen der Normeneinhaltung die Pflicht der CE-Kennzeichnung der Rollläden. Die Norm […]

Mehr …