Rollladen für Ihren Neubau – Enext RG/RO

Welche Besonderheiten weisen unsere Neubaurollladen auf?

In erster Linie zeichnen sich diese durch den Einsatz des Hochleistungsdämmstoffs Neopor aus. Dieser ist energieeffizient, feuchtigkeitsresistent und obendrein formstabil. Die Seitenabschlüsse sind aus hochwertigem PVC ohne Öffnungen gefertigt. Darüber hinaus finden Sie eine putzoptimierte Kastenoberfläche nach WDVS-Putzrichtlinien vor. Das Nut-Feder-Revisionsteil ermöglicht eine dichte Verbindung über die gesamte Kastenbreite.

Wie sämtliche Alulux Produkte garantieren auch Enext-Neubaurollladen deutsche Markenqualität auf der Grundlage von moderner Entwicklung und Ingenieurskunst. Die verwendeten Materialien sind besonders wetterfest, verlässlich und dabei gleichzeitig pflegeleicht. Licht und Schall werden effektiv abgedämmt und neugierige Blicke von außen ferngehalten, während Ihre Rollladen die jeweils gewünschte Raumatmosphäre schaffen.

Die professionelle Verarbeitung sorgt für ein besonders beständiges Produkt, das wenig Wartung bedarf. In Kombination mit der guten Wärmeeffizienz ermöglicht dies deutliche Kosteneinsparungen am eigenen Zuhause und schont damit im selben Zug wertvolle Ressourcen.

Wie erfolgt der Einbau von Alulux Neubaurollladen?

Dieser geht in einem Arbeitsschritt im Verbund mit den Fenstern vonstatten. In Sachen Benutzerfreundlichkeit können sich die Rollladen für Ihren Neubau dabei durchaus sehen lassen. Denn die Aufsatzkasten-Systeme sind mit genialen One-Click-Fensteradaptern für die präzise, leichte und fehlerfreie Schnellmontage ausgestattet. Obendrein vereinfachen schraubbare Einlaufstutzen das Anbringen ohne störende Anschlagpunkte.

Wie werden die Rollladen am Neubau betrieben?

Am bequemsten lassen sich die Rollladen per bewährte Antriebstechnik der Marke Somfy steuern. In diesem Fall wird ein ausgesprochen leiser Funkmotor eingebaut, der über zwei Geschwindigkeitsstufen verfügt. Diesen können Sie sowohl per Sensor als auch per intelligenter Smart Home Technologie aktivieren. Wer es weniger technischer mag, greift stattdessen auf einen Gurtzug oder ein praktisches Kurbelgetriebe zurück.