Vorbaurollladen mit halbrundem Aluminiumkasten - Formado

Runder Vorbaurollladen mit halbrundem Aluminiumkasten - Formado

Rollladensysteme bieten Ihnen vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für jede Hausfassade. Sie haben die Wahl, ob diese eine möglichst harmonische Einheit mit der Architektur Ihres Eigenheims bilden oder aber als Hingucker die Blicke auf sich lenken sollen. Das ist bei unseren geschlossenen Aluminiumkästen der Reihe Formado nicht anders.

In diesem Fall ist der Vorbaurollladen rund gestaltet, um ein weicheres Erscheinungsbild im Vergleich zu einer eckigen Form zu erzeugen. Er eignet sich sowohl für die Mauerwerksmontage als auch für den tiefen Laibungseinbau. Die konkrete Ausstattung, Farbgebung und Steuerung der darin sicher verstauten Rollladen können Sie entsprechend Ihrer individuellen Wünsche bestimmen.

Der Kasten ist je nach gewählter Ausführung rollgeformt oder stranggepresst. Dank der Verwendung hochwertigster Materialien und der komplett in Deutschland erfolgten Produktion garantieren wir beste Verarbeitung und langlebige Qualität. Auch widrige Wettereinflüsse und Extremtemperaturen können dem Vorbaurolladen nichts anhaben.

Aufgrund der einfachen Fassadenmontage kann das Modell jederzeit auch nachträglich an einer Immobilie angebracht werden. Ein herkömmlicher Rollladenkasten, über welchen die Zimmerwärme ungewollt nach außen abziehen könnte, entfällt also komplett. Die Dämmung der Wände bleibt somit erhalten und es dringen weder Staub noch Insekten in die Wohnräume ein.

Welche Vorzüge bringt der Formado Vorbaurollladen?

Der Kasten hat einen sehr geringen Platzbedarf. Er ist gerade einmal groß genug, um die Aluminiumlamellen des Rollladens aufzuwickeln und sicher zu verstauen. Auch vor Schmutz werden sie darin bestens geschützt. Darüber hinaus kann beispielsweise eine zusätzliche Einbruchsicherung integriert werden. Die Wartung des Rollladensystems erfolgt ebenfalls vollständig von außen.

Wie wird der runde Vorbaurollladen am Haus angebracht?

Der halbrunde Aluminiumkasten kann direkt in die Laibung eingesetzt werden. Je nachdem, wie tief diese ist, schließt der Vorbaurollladen rund mit Ihrer Hausfassade ab. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, ihn über dem Fenster direkt auf das Mauerwerk aufzusetzen. Damit stehen die Kastenelemente etwas ab und geben dem Haus optische Akzente.

Welche Farb- und Formvarianten gibt es?

Durchmesser und Länge der Rollladenkästen werden durch die jeweilige Größe des Fensters sowie die ausgewählte Lamellenstärke bestimmt. Darüber hinaus stehen Ihnen eine Vielzahl von Anstrichfarben zur Verfügung, wenn Sie den Lichtschutz nicht bereits in seinem metallischen Look belassen möchten. Auch die Laufschienen für den Rollladen sowie dieser selbst können farblich angepasst werden, um ein perfektes Gesamtbild zu ergeben.

Welche Sonderausstattungen sind verfügbar?

Neben einer vorderen Rundabdeckung können Sie sich für ein bereits verbautes 2-in-1-Insektenschutzgitter entscheiden, welches ganz unabhängig vom Rollladen bedient wird und lästige Besucher aus Ihren Wohn- und Schlafräumen fernhält. Um Terrassentüren im Erdgeschoss vor Einbruch zu schützen, machen starre Wellenverbinder Sinn, durch die das einfache Hochschieben der Lamellen verhindert wird.

Mit welchen Antriebssystemen kann der halbrunde Vorbaurollladen kombiniert werden?

Die Formado-Produktreihe wird hauptsächlich per leisem Motor betrieben, den Sie per eingebautem Schalter oder auch per Funksteuerung bedienen. Zudem ermöglicht Ihnen dieser zusätzlich die bequeme Einbindung in Ihr Smart Home System. Daneben funktionieren selbstverständlich auch ein Kurbelgetriebe sowie ein Standard-Gurtzug zum Bewegen der Lamellen.