Presse › Archiv

Rollläden – unentbehrlich am Haus: Unterschätzte Alltags-Wunder

968V9285Es gibt ihn für innen und außen, aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl und man sieht ihn einfach überall: Den Rollladen. Zugegeben, ein Fenster- oder Rollladen aus Holz gefällt uns auch sehr gut. Aber so schön der Werkstoff Holz auch ist, in Sachen Haltbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Funktionalität ist Aluminium ungeschlagen. Die Präzision und Langlebigkeit der Alulux-Markenrollläden lassen sich mit Holz einfach nicht realisieren, schon gar nicht zu einem vernünftigen Preis.In den 130 Jahren seiner Existenz hat er sich oft geändert – kürzlich sogar die Art, wie man ihn schreibt (früher: Rolladen). Aber eines ist gleich geblieben: Der Rollladen erfüllt so viele nützliche Funktionen an Fenstern und Türen, dass er aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist.

Dabei sind Rollläden eigentlich nicht selbstverständlich. Insbesondere außerhalb Mitteleuropas ist das Produkt wenig bekannt und wird noch weniger eingesetzt. Dabei erfüllen Rollläden sieben sehr nützliche Funktionen für das Gebäude: Sie blockieren fremde Blicke (Sichtschutz), dämmen gegen Energieverluste im Winter (Kälteschutz) und halten die Wärme im Sommer draußen (Wärmeschutz). Sie schützen vor lauten Alltagsgeräuschen (Lärmschutz), Unwettern (Sturmschutz) und erschweren Langfingern die Arbeit (Einbruchschutz). Wichtig dafür ist allerdings, dass das eingebaute Modell qualitativ all diese Funktionen erfüllen kann und zu dem „Gebäudeabschluß“ (Fenster oder Tür) passt. Billigprodukte mit Selbstmontage sind da nicht zu empfehlen, besser ist der Gang zum Fachmann.

22_05Beratung durch den Fachbetrieb Die Fachbetriebe des Rolladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks beraten individuell, empfehlen das geeignetste Produkt und sorgen auch nach der Montage für eine einwandfreie Funktion. Außerdem installieren sie nur Rollläden, die auch heutigen Ansprüchen genügen, komplett mit Motor und automatischer Steuerung. Der Rollladen bewegt sich so einfach auf Knopfdruck und sorgt selbst bei Abwesenheit der Bewohner für den gewünschten Schutz: Dann schließen sich die Rollläden, sobald es dunkel wird, und erschweren Einbrechern das Handwerk.

Text: Jennifer Langenstroer
Download Download Text und Bildmaterial [zip]
Sollten Sie weiteres Material zu diesem Thema benötigen, sprechen Sie mich gerne an:
Jennifer Langenstroer, langenstroer@alulux.de