Presse › Archiv

Maximale Sicherheit und uneingeschränkter Blick nach draußen: Die Balkon- und Fenstersturzsicherung von Alulux.

Großzügig und lichtdurchflutet, das sind die Kriterien für eine moderne Architektur. Somit sind bodentiefe Fenster oft heutiger Standard und der Einsatz einer geprüften Absturzsicherungen, auch bekannt als französischer Balkon oder Fensterbrüstung, notwendig.

Die gläserne Fensterbrüstung bietet nicht nur den uneingeschränkten Blick nach draußen, sondern zeichnet sich auch durch eine hervorragende Materialqualität und einfache Montage aus. Die Räume werden mit Tageslicht durchflutet und das ist pure Wohn- und Lebensqualität.

Die Balkon- und Fenstersturzsicherung von Alulux wird in einem Arbeitsschritt mit dem Sonnenschutz-Element montiert und ist erhältlich für die Neubau-Aufsatzkastensysteme Enext (Rollladen und Raffstore), sowie bei allen Vorbaurollladen-Systemen. Die Profile der Absturz-sicherung können farblich exakt an die Sonnenschutz-Systeme angepasst werden. So fügen sich die Bauelemente harmonisch in das Gesamtbild der Fassade ein.

Die Alulux-Absturzsicherung ist in der Einzelanlage erhältlich in den Breiten 500 mm – 2.700 mm und Höhen 500 mm – 1.200 mm. Welche Größen letztlich verbaut werden können, ist abhängig vom Glasaufbau. Hierzu berät Sie gerne der zustände Alulux-Fachpartner. Unsere passenden Fachpartner in Ihrer Nähe finden Sie hier: www.alulux.de/service/haendlersuche/

Text: Nicole Klinkemeyer
Download Download Text und Bildmaterial [zip]
Sollten Sie weiteres Material zu diesem Thema benötigen, sprechen Sie mich gerne an:
Nicole Klinkemeyer, klinkemeyer@alulux.de