Seitenlauftor für Garagen – Vertico

In welchen Abmessungen ist das Seitenlauftor Vertico erhältlich?

Da jede Garage andere Maße und Anforderungen aufweist, wird Vertico millimetergenau für Sie angefertigt. Die aus Einzellamellen bestehende Torfläche benötigt einen seitlichen Wenderadius von 13 cm. Im Sturzbereich reichen hingegen geringe 5 cm Platzbedarf für die Montage der Führungsschienen aus.

Wenn Sie mit einem einzelnen Tor arbeiten, kann dieses bis zu 562 cm Öffnungsbreite abdecken, während seine Stabilität dennoch gewährleistet wird. Lassen Sie stattdessen zwei Tore aufeinander zulaufen, kommen Sie sogar auf eine gesamte Torbreite von 11 m. Nach Bedarf kann auf Bauformvarianten von 75° und 105° zurückgegriffen werden.

Mit welcher Serienausstattung wird es geliefert?

Vertico wird standardmäßig mit einem Elektromotor hergestellt, in dem bereits eine Anti-Öffnungs-Sperre verbaut wurde. Die Funkfernbedienung mit zwei programmierbaren Öffnungsweiten ist ebenfalls bereits enthalten. Neben dem Leise-Lauf-System (LLS) garantiert die moderne Softfunktion einen besonders schonenden, geräuscharmen Torlauf.

Auch für die Innen- sowie Einfahrtsbeleuchtung der Garage wird automatisch über das Schließsystem gesorgt, ohne dass Sie zusätzliche Schalter betätigen müssen. Für einen zuverlässigen Schutz schließt der Panzer mit einem Endstab inklusive 22 mm Schlauchdichtung ab. Ergänzt wird das Ganze durch eine Sensoren-Hinderniserkennung für mehr Sicherheit im Einfahrtsbereich.

Welche Zusatzausstattung erhöht den Komfort des Seitenlauftors?

Unsere Seitenlauftore für Garagen können zudem mit einem Sichtfensterprofil ausgestattet werden. So lässt sich die Garage nicht nur mit elektrischer Beleuchtung nutzen und Sie können darin Pflanzen zum Überwintern unterbringen.

Ein weiteres Plus stellt eine Notentriegelung seitens der Innen- und Außenseite dar. Auch Nummerncode-Taster sowie weiteres Zubehör für die Taster- und Sendererweiterung sind erhältlich.