ARTec Raffstore

ARTec Aluminium-Raffstoren

ARTec Raffstore im Schnitt

Raffstoren: variabler Lichteinfall, Blick- und Sonnenschutz

Mit einem modernen Außenraffstore setzen Sie architektonische Akzente und sorgen immer für die gewünschte Raumatmosphäre. Außerdem bieten unsere ARTec Aluminium-Raffstoren variablen Blick- und Sonnenschutz.

Geeignet für: Alulux-Vorbausysteme und unser Enext-Aufsatzsystem – zum Nachrüsten oder beim Neubau.

  • stranggepresster Aluminium-Blendenkasten
  • leicht zugänglich für die Wartung
  • Kastengrößen (mm): 165, 180 und 205
  • Bedienung: Komfort-Motorantrieb oder Funkmotor

Blendschutz: Tageslicht soviel Sie benötigen, ohne geblendet zu werden

Raffstoren als Kunst der Lichtlenkung, denn sie bieten durch Ihre variabel verstellbaren Lamellen besten Blendschutz. Mit höchster Präzision lässt sich das System nach Ihren individuellen Bedürfnissen einstellen und lässt so viel Licht und Sonne in die Wohnräume, wie benötigt.

Sichtschutz: Ihr persönlicher Lebensbereich, bestens geschützt vor fremden Blicken

Sichtschutz schafft Privatsphäre. Raffstoren können das gewünschte Maß an Tageslicht nach innen lassen und gleichzeitig neugierige Einblicke abhalten. Sie bestimmen ganz persönlich welche Blicke in Ihre Wohnräume gelangen und welche nicht.

Regelung der Lichtatmosphäre: Durchdachte Lamellenarchitektur für präzise Lichtlenkung

Sie treffen die Entscheidung, wie viel Lichteinfall in Ihre Wohnräume dringt. Ob viel oder wenig Sonnenlicht, mit den ARTec Raffstoren sorgen Sie ganz alleine für eine angenehme Lichtatmosphäre. Verstellbare Lamellen ermöglichen Ihnen die individuelle Lichtlenkung.

Kühlkostenersparnis: geringere Energiekosten und ein gutes Raumklima

Eine besondere Eigenschaft der Raffstoren besteht in ihrer Reflektion, denn diese kann Ihnen als alternative Klimaanlage dienen. Mit Raffstoren aus Aluminium können bis zu 80% der Sonneneinstrahlung reflektiert werden. So behalten Sie auch in heißen Sommermonaten einen kühlen Kopf.

Kälte- und Wärmeschutz: Raffstoren als natürliche Alternative

In den Wintermonaten schließen Sie die Kälte aus, in den Sommermonaten die Hitze. Mit Raffstoren verschaffen Sie sich ein angenehmes Raumklima, denn Sie steuern und dosieren Licht- und Sonneneinstrahlung.

Raffstoren als Fassadenelement: Lichtlenkungssysteme mit einem hohen Designanspruch

ARTec Aluminium-Raffstoren sind architektonische Hingucker an jeder Fassade. Auch von innen genießen Sie die Ausstrahlung des hochklassigen Designs. Mit den stufenlos verstellbaren Lamellen lenken Sie den Lichteinfall, wie Sie es mögen. Eine flexible, weiche Raumausleuchtung und von außen edles Design am Fenster.

Sonnenschutz
Blendschutz
Sichtschutz
Regelung der Licht­atmo­sphäre
Energie­kosten­ersparnis
Kälte- und Wärme­schutz
Fassadenelement

Mir gefallen das feine Design und der variable Lichteinfall.

Holger D.

Video

Broschüre

ARTec Raffstoren

FAQ zu unseren Raffstoren

Raffstore FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie verhalten sich ARTec-Raffstoren bei starkem Wind und Frost?

Bei starkem Wind: Der herab gefahrene Raffstorebehang kann sich innerhalb der seitlichen Führung fortwährend hin und her bewegen. Je nach Windstärke reichen die Effekte von klappernden Geräuschen bis zu möglichen Beschädigungen des Behangs. Eventuell können pendelnde Unterleisten den Fensterrahmen und der Gebäudefront Kratzer und weitere Beschädigungen zufügen.

Abhilfe schafft eine Windwächtersteuerung, die den Raffstore bei höherem Windaufkommen automatisch einfahren lässt und ihn sicher im Kasten parkt.

Bei Frost und sehr hohen Minustemperaturen: Durch Anfrieren einzelner Elemente kann die Bedienung Ihrer Raffstoren eingeschränkt sein. Indizien dafür sind starke Knackgeräusche oder ein kurzzeitiger Stillstand des Raffstore-Systems. In diesem Fall darf die Bedienung erst wieder nach dem Abtauen oder der Entfrostung erfolgen. Bei frostigen Temperaturen sollte zentral gesteuerten Raffstore-Systemen besondere Aufmerksamkeit gelten, weil hier die direkte Gehör- und Sichtkontrolle nicht jederzeit gegeben ist. Entsprechende Systeme sollten Sie gegebenenfalls auf manuellen Betrieb umstellen.

Wie pflege ich ARTec-Raffstoren am besten?

Zur Säuberung Ihrer ARTec-Raffstorebehänge verwenden Sie am besten sehr milde, handelsübliche Reinigungsmittel. Sie brauchen dabei nicht viel Kraft aufzuwenden. So vermeiden Sie etwaige Verformungen einzelner Lamellen.

Nach der Reinigung sollten Sie Ihre ARTec-Raffstoren intensiv mit klarem Wasser abspülen, um der Korrosion durch eventuelle Reste von Salz, Säuren oder Alkalien vorzubeugen.

Bitte verwenden Sie grundsätzlich keine alkalischen, säurehaltigen oder abrasiven Reinigungsmittel und keinen Hochdruckreiniger.

Für welche Systeme/Kästen kommen ARTec-Raffstoren in Frage?

ARTec-Raffstoren von Alulux sind geeignet für Vorbau-Rollladenkästen, Aufsatz-Rollladenkästen oder als Komplett-Raffstoren mit Aluminiumblenden und Schächten aller Art, sofern der notwendige Platz für Raffstoren vorhanden ist.